zurück zur Startseite Löwenapotheke Eilenburg

zurück zur Startseite Gegr.1581

 
                   
   

 
                   
 

Unsere Apotheke

 
 

Unser Verkaufsraum, die Offizin


 

 

Kurzgeschichte

Die erste bisher bekannte urkundliche Erwähnung einer Apotheke im Kellergewölbe in der damaligen Judengasse (heute Rollenstraße) unter Apotheker Hans Rolle stammt aus dem Jahr 1581. Danach hatte die Apotheke mehrere Standorte. Im 2. Weltkrieg wurde die Apotheke in der Leipziger Straße zerstört und musste dann mehrere Ausweichorte nutzen. Seit 1961 befindet sich die Apotheke in den Räumen der Rinckartstraße 1 am Markt. In den letzten 10 Jahren wurde die Apotheke modernisiert und mit neuester Technik ausgestattet. Trotzdem sind wir auch der Tradition verpflichtet und stellen noch viele Rezepturen selbst her. Weitere Informationen zur Geschichte.

Seit 2004 arbeiten wir nach einem Qualitätsmanagementsystem und sind seit dem nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Der Eingang ist behindertengerecht gestaltet.

                     

 
  

   So finden Sie uns im Zentrum von Eilenburg - direkt an der Ampelkreuzung am Markt.

 

Sie möchten mehr wissen über unsere Dienstleistungen?

     
  Labor Rezeptur Warenannahme  
 

Im Labor müssen wir umfangreiche Warenprüfungen vornehmen und die Identität der Rohstoffe nachweisen. Hier wird mit einem Schmelzpunktautomaten die Schmelztemperatur von Salizylsäure bestimmt.

In der Rezeptur stellen wir noch viele Individualrezepturen her - insbesondere Salben, die von den Ärzten sehr individuell für den jeweiligen Patienten angepasst werden. Aber auch sterile Injektionslösungen, wie auf diesem Bild, werden unter einer modernen Werkbank hergestellt. Mehr...

Mehrmals am Tag erhalten wir Ware von unseren Großhändlern. So können wir auch seltenere Arzneimittel schnell beschaffen.

 
                   
  Impressum

 

 

 

          Zurück